Fraunhofer Austria

FRAUNHOFER AUSTRIA - INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DAS HEUTE VON MORGEN

Das war das Fraunhofer Austria Sommerfest 2017

Mehr als 150 Gäste folgten der Einladung und feierten gemeinsam mit den Forscherinnen und Forschern von Fraunhofer Austria die erfolgreiche Zusammenarbeit von Industrie und Forschung.

mehr Info

Instandhaltung 4.0

FFG-Forschungsprojekt »Instandhaltung 4.0« unter Mitarbeit von Fraunhofer Austria erfolgreich abgeschlossen. Herzstück des Projekts war die Entwicklung eines innovativen Instandhaltungsleitstands.

mehr Info

1 Jahr Fraunhofer Austria in Tirol

Das Fraunhofer Innovationszentrum »Digitale Transformation der Industrie« in Tirol feierte mit mehr als 120 Gästen sein 1-jähriges Bestehen in der Werkstätte Wattens.

mehr Info

Unsere Geschäftsbereiche

Als Tochter der führenden Forschungsorganisation Europas richten wir unsere anwendungsorientierten Forschungsprojekte stets auf den Bedarf von Industrie und Wirtschaft aus. Dabei berücksichtigen wir zukünftige Trends und innovative Technologien. Wir entwickeln unternehmensspezifische Lösungen und begleiten Unternehmen bei deren erfolgreicher Umsetzung in die Praxis.

 

Geschäftsbereich Produktions- und Logistikmanagement

Wir planen und optimieren Struktur, Organisation und Prozesse in Industrieunternehmen.  

 

Geschäftsbereich Visual Computing

Für ergebnisorientiertes, schnelles und effektiveres Arbeiten holen wir aus Informationen Bilder und aus Bildern Informationen.

Aktuelles aus der Forschung

ASPeCT

Im Rahmen des FFG-Programms »Produktion der Zukunft« forscht Fraunhofer Austria gemeinsam mit Forschungs- und Unternehmenspartnern an neuen Methoden im Bereich Produktionsplanung.

ProKapa

Im Rahmen des FFG-Programms »Mobilität der Zukunft« forscht Fraunhofer Austria an neuen Methoden und Werkzeugen zur Vorplanung von Transportbedarfen.

EPIC

Fraunhofer Austria ist Partner beim Projekt EPIC, Teil des EU-Förderprogramms »Horizon 2020«.

MMAssist II

Fraunhofer Austria wird im FFG geförderten Leitprojekt MMAssist II zusammen mit einem großen österreichischen Konsortium an digitalen Assistenzsystemen in der Produktion forschen.

BIFOCAlps

Fraunhofer Austria ist Partner beim Projekt BIFOCAlps (Boosting Innovation in Factory of the Future Value Chain in the Alps). Mit dem Forschungsprojekt soll die Innovationskraft im Alpenraum langfristig gestärkt werden.

News

 

13.12.2017

Fazel Ansari im Vorstand von EAPRIL

Fraunhofer Austria Senior Researcher Fazel Ansari wurde zum Vorstandsmitglied der European Association for Practitioner Research on Improving Learning (EAPRIL) bestellt.

 

6.3.2018

Geballte Ersatzteilpower in Linz

Am 6. März 2018 findet die Ersatzteiltagung (ETT) bereits zum dritten Mal in Linz statt. Internationale Fachexperten aus Industrie und Forschung treffen hier aufeinander, um sich zum Thema Ersatzteilmanagement auszutauschen. Die ETT wird von FraunhoferAustria gemeinsam mit dem Magazin factory veranstaltet.

 

28.11.2017

Praxisworkshop »Schauplatz Fabrikplanung«

Ende November fand heuer bereits zum zweiten Mal der Praxisworkshop »Schauplatz Fabrikplanung« statt. Fraunhofer Austria lieferte spannende Vorträge zum Event.

 

16.11.2017

Das war das Fabrik-Finale 2017

Der Wettbewerb ist geschlagen, der Sieger ist gekürt: Flex gewinnt Österreichs härtesten Produktionswettbewerb.

Fraunhofer Austria Research GmbH

Fraunhofer Austria

Geschäftsbereich Produktions- und Logistikmanagement
Theresianumgasse 7 | 1040 Wien

Geschäftsbereich Visual Computing
Inffeldgasse 16c | 8010 Graz

Fraunhofer Innovationszentrum »Digitale Transformation der Industrie« in Tirol
Weisstraße 9 | 6112 Wattens

Aktuelle Presseinformationen

24.10.2017

»Künftig wird in der Instandhaltung weniger repariert und mehr kommuniziert«

Am 17. Oktober 2017 luden Fraunhofer Austria und das Institut für Managementwissenschaften (IMW) der TU Wien zum Kaminabend ein. Für einen vollen Hörsaal am Institut sorgten die rund 80 Gäste, die sich an diesem Abend über das Thema Instandhaltung informierten.

Read more

17.10.2017

Internationales Forschungskonsortium baut EU-Kompetenzschmiede für Industrie 4.0 in Ungarn auf: Fraunhofer Austria ist federführend mit an Bord

Mit Industrie 4.0 erleben Produktionen weltweit eine digitale Transformation. Digitalisierung und Vernetzung stellen für Unternehmen Herausforderung und Chance gleichmaßen dar. Das EU- Forschungsprojekt »EPIC – Centre of Excellence in Production Informatics and Control« soll vor allem die sogenannte cyber-physische Produktion stärken, indem es führende Forschungseinrichtungen in Deutschland, Österreich und Ungarn vernetzt und Kooperationen fördert.

Read more

8.9.2017

Fraunhofer Austria: Erstes Jahr in Tirol war sehr erfolgreich

Die Tiroler Dependance der bekannten Forschungsorganisation blickt auf ein Jahr Schwerpunktarbeit in der Region zurück – GF Wilfried Sihn zeigt sich zufrieden

Read more

31.8.2017

Instandhaltung 4.0: Bessere Planbarkeit und Reduktion von Stillstandzeiten

Durch die Ergebnisse des FFG-Projekts „Instandhaltung 4.0“ wird der Ausfallzeitpunkt von Produktionsmaschinen präziser prognostiziert.

Read more